JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Umweltstation "Hämmerleinsmühle"

Umweltstation Hämmerleinsmühle

1988 wurde im Ortsteil Hämmerleinsmühle eine Werkstatt für Ökologie und Sozialarbeit gegründet. Ziel dieser Einrichtung ist es, umweltbewusstes, ökologisches und soziales Denken zu fördern und in konkretes Handeln umzusetzen. Inzwischen ist die Umweltstation Hämmerleinsmühle ins Jugendhaus "Don Camillo" umgezogen. Thematische Schwerpunkte im Programm der Umweltstation, die vom bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit gefördert wird, sind ökologisches Bauen und Wohnen, naturnahe Garten- und Landschaftsgestaltung sowie Ökopädagogik. Dazu kommt das Konzept der "Umweltbildung mit kultur- und spielpädagogischen Methoden". Dabei wollen die Mitarbeiter der Umweltstation durch kreative, künstlerische Methoden, wie bildnerisches Gestalten, Musik, Fotografie, Spiel und Tanz eine ganzheitliche Auseinandersetzung der Teilnehmer anregen und Kompetenzen im Sinne der nachhaltigen Entwicklung fördern.

Das aktuelle Programm können Sie hier einsehen.

Kontaktmöglichkeiten

Umweltstation Hämmerleinsmühle e. V.
Am Mühlbuck 4
91166 Georgensgmünd

Doris Hautum/Dieter Schöbel
09172 6677863
0160 2691285
E-Mail schreiben
Weiter zur Website