JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelle Meldungen

Autor: Nina Schuster
Artikel vom 04.09.2017

Wahlbenachrichtigungskarten per Post versendet

Wahlbenachrichtigungskarten per Post versendet

Letzte Woche wurden die Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl und Landrats/Bürgermeisterwahl am 24. September per Post versendet. Jeder wahlberechtigte Gmünder Bürger sollte also bis spätestens 08. September eine bekommen haben. Falls dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich bitte an:

Gemeindeverwaltung Georgensgmünd
Christine Zeiner
Bahnhofstraße 4
09172 703-17

Wahlunterlagen können auch ohne Wahlbenachrichtigungskarte persönlich im Rathaus abgeholt werden bzw. können Sie auch ohne Wahlbenachrichtigungskarte am 24. September Ihr zuständiges Wahllokal aufsuchen.