JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neuigkeiten

Autor: Nina Schuster
Artikel vom 22.01.2018

Einführungsklasse am Gymnasium Roth - Infoabend

Infoabend zur Einführungsklasse am Gynasium Roth - 20. Februar 2018

Informationstermine und Anmeldung zur Einführungsklasse am Gymnasium Roth

Viele Schüler werden sich nach den anstrengenden Wochen der Prüfungsvorbereitung sicherlich die Frage stellen, welchen Weg sie einschlagen möchten, wenn das Ziel der Mittleren Reife erst mal geschafft ist. Es lohnt sich bei diesen Überlegungen für die Zukunft durchaus auch einen Blick auf das Gymnasium Roth zu werfen. Denn dort gibt es die Möglichkeit, einen Kurs einzuschlagen, der alle Wege offenlässt: die Einführungsklasse, die in drei Schuljahren direkt zur Allgemeinen Hochschulreife führt.

Sicher, es ist ein Weg, den nur die einschlagen sollten, die an der Realschule, der Wirtschaftsschule oder in der M10-Klasse der Mittelschule zu den "Top Twenty" gehörten, aber es gibt keine Notengrenzen wie an der FOS, und es gibt keine Probezeit! Anders als an der FOS hat man ein ganzes Schuljahr Zeit, sich einzuleben, Lücken zu schließen und sich - so wie alle Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse am Gymnasium - an das Oberstufenniveau zu gewöhnen. Dies nimmt viel Druck weg und lässt mehr Konzentration auf den Lernstoff zu. Die Tatsache, dass man bisher eventuell kein Französisch hatte, ist kein Problem: Die Einführungsklasse gibt es sowohl für Absolventen mit als auch ohne Französisch, denn es wird Anfangsunterricht und Fortgeschrittenenunterricht in der für die Allgemeine Hochschulreife geforderten 2. Fremdsprache erteilt.

Ausschlaggebend für die Aufnahme in die Einführungsklasse ist ein pädagogisches Gutachten der Schule, an welcher der Mittlere Schulabschluss erworben wurde, das die Eignung für den Bildungsweg am Gymnasium bestätigt. Dies ist eine Beurteilung, die viele Realschüler eigentlich schon am Ende der Grundschulzeit erhalten haben, dann aber doch den Bildungsweg an der Realschule wählten. Entscheidend für diese Eignung sind besonders Leistungsbereitschaft und Freude am Lernen und Erforschen.

Interessenten an der Einführungsklasse sollten sich die folgenden Termine vormerken:
Am Dienstag, 20. Februar 2018 findet ab 19 Uhr im Gymnasium Roth ein Infoabend statt und am Dienstag, 27. Februar 2018 kann bei einem Schnuppertag in der jetzigen Einführungsklasse Unterricht „live“ miterlebt werden.
Voranmeldungen nimmt das Gymnasium Roth bis zum 9. März 2018 entgegen; die dazu erforderlichen Formblätter finden Sie auf der Homepage des Gymnasiums unter dem Link „Gymnasium“, Unterpunkt „Einführungsklasse“.
Die endgültige Anmeldung für die Einführungsklasse im Schuljahr 2018/19 erfolgt vom 23. bis 25. Juli 2018 in der Zeit zwischen 9.00 und 15.00 Uhr, spätestens jedoch bis Ende der ersten Woche nach Beginn der Sommerferien. Auch Schüler/innen, die sich im März nicht vorangemeldet haben, können selbstverständlich kommen. Mitzubringen sind das Abschlusszeugnis, das den Mittleren Schulabschluss im Schuljahr 2017/18 nachweist und das pädagogische Gutachten.

Für weitere Informationen und Fragen stehen Ihnen gerne die Beratungslehrerin, Frau StDin Mutschler, und Frau StDin Büttner-Germaschewski aus der Schulleitung zur Verfügung.
09171 / 96 84 60

Hier gehts direkt zur Seite des Gymnasium Roth mit allen Informationen rund um das Thema Einführungsklassen.