JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

E-Bike

E-Bike fahren in der Stromtreter-Region

Als Stromtreter-Region bietet das Fränkische Seenland ganz viel Service für E-Bike-Fahrer.

Dazu gehört eine flächendeckende Versorgung mit Akkuladepunkten, Service- und Vermietstationen; darunter auch Beherbergungsbetriebe, die ihren Gästen vor Ort ein E-Bike verleihen oder vermieten. Mit dem E-Bike stehen Radlern alle Wege offen: die ebenen Strecken etwa rund um den Altmühl-, den Brombach- und den Rothsee ebenso wie die zahlreichen Routen, die auf die Anhöhen und in die Hügellandschaft des Hahnenkamms führen.

Für das Stromtreter-Projekt hat sich das Fränkische Seenland mit fünf Partnern zusammengeschlossen: den Regionen Romantisches Franken, Naturpark Altmühltal, Neuburg-Schrobenhausen, der Hallertau und der Stadt Ingolstadt. In diesen Regionen tragen bereits mehr als 200 Servicepartner das grün-orange Stromtreter-Logo. Alle Servicestationen und Radwege, die sich besonders für E-Bike-Touren eignen, stellt eine eigene Stromtreter-Radkarte vor.

Kostenlose Informationsmaterialien können Sie hier herunterladen

Informationen zum möglichen Routen, Ladestationen und E-Bike Verleih-Stationen finden Sie auf der Homepage: www.stromtreter.de

Kostenlose Ladestationen in Georgensgmünd:

  • Jugendtreff "Don Camillo" (frei zugängig im Außenbereich)
    Am Mühlbuck 4
  • Festplatz (frei zugängig im Außenbereich)
  • Bürgerhaus "Zur Krone" (während der Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 11 bis 14 Uhr und ab 17 Uhr)
    Bahnhofstraße 1