JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Anfahrt & Lage

Auf geht's nach Gmünd

Georgensgmünd liegt in der Metropolregion Nürnberg (40 Kilometer südlich von Nürnberg), mitten im Fränkischen Seenland – am Zusammenfluss von Fränkischer und Schwäbischer Rezat zur Rednitz. Der Flughafen Nürnberg mit Verbindungen in viele europäische Metropolen liegt etwa 45 Autominuten entfernt. Georgensgmünd hat einen Bahnhof und die Regionalexpresszüge der Linie Nürnberg–Treuchtlingen halten mindestens einmal in der Stunde (nach Nürnberg benötigt man 25 Minuten).

Nach Georgensgmünd mit dem PKW / LKW:

  • Über die A9 Berlin–München, Ausfahrt Allersberg oder Hilpoltstein, dann der Beschilderung Richtung Roth folgen. Bei Roth auf die Bundesstraße 2 (B2) Richtung Weißenburg auffahren, die Ausfahrt „Georgensgmünd“ nehmen und der Beschilderung folgen.
  • Über die A6 Heilbronn–Amberg, Ausfahrt Roth auf die Bundesstraße 2 (B2) Richtung Weißenburg auffahren, die Ausfahrt „Georgensgmünd“ nehmen und der Beschilderung folgen.
  • Über die Staatsstraßen 2223 und 2224.

Nach Georgensgmünd mit der Bahn:

  • Regionalbahnhof, Haltestelle „Georgensgmünd“ (Strecke Nürnberg–Treuchtlingen–München)

Lageplan Georgensgmünd

Zum Routenplaner