Kulturtreff: ChangeMe

Seitenbereiche

Logo der Gemeinde Georgensgmünd
Kulturtreff

Kulturveranstaltungen in Georgensgmünd

Im November 1988 eröffnete der Erlanger Kabarettist Klaus Karl-Kraus den Reigen einer Reihe von Veranstaltungen, die zwei Jahre später als Kulturtreff Georgensgmünd von Sparkasse, Heimatverein und Gemeinde aus der Taufe gehoben wurde. Unter der Trägerschaft der Gemeinde lädt der Kulturtreff heute regelmäßig zu Konzerten ein. Ob Klassik, Jazz, Kabarett oder Mundartdichtung. Zahlreiche namhafte Künstler konnten in den letzten Jahren nach Gmünd geholt werden: Geschwister Stockhausen, Mandelring-Quartett, Kabarettisten wie Gerd Fischer, "Herbert und Renate", Bernd Regenauer, „Zwinger- Trio" mit Tom Pauls und „Dreyschlag", Peter Horton, Angelika Beier und el mago masin. Darüber hinaus gastierten Piano-Paul, das Puppentheater Kaspari, Klaus Schamberger, die Fraunhofer Saitenmusik und verschiedene Gospel-Chöre.

Eindrücke aus vergangenen Veranstaltungen

FÄLLT AUS - el mago masin "100 Jahre Liegestuhl" am 11.07.2021

AUFGRUND DER AKTUELLEN HOCHWASSERLAGE FÄLLT DIE VERANSTALTUNG AUS. KARTEN BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT, KÖNNEN ABER AUCH BEI UNS ZURÜCKGEGEBEN WERDEN.

Wie wäre es mit einem Familienpicknick am Bruckespan und dazu präsentiert el mago masin im Liegestuhl seine neuesten Lieder? Wir finden, das klingt nach einem gelungenen Auftakt in unser Kulturtreffprogramm 2021. Diesen möchten wir Ihnen nun am 11.07.2021 als Open Air mit ganz besonderem Flair präsentieren.

El mago hat einen Fünfjahresplan gemacht. Im Liegestuhl. Dabei ist er eingeschlafen. Um im Hamsterrad der Leistungsgesellschaft im Liegestuhl mithalten zu können, bleibt nur eins: Er braucht einen Privatsekretär, eine neue Gitarre und jemanden, der seine Pflanze gießt, wenn erauf Tour geht, um sein konziliantes Publikum mit neuen Liedern und konspirativen Erlebnissen zu amüsieren. Obwohl: Seine Zimmerpflanze neben ihm wirkt sattgrün und kräftig. Seit Jahren goss er sie zuverlässig, bis er nun bemerkt, dass er sich um eine Plastikpflanze kümmert. Während draußen die Welt immer komplexer wird, wollen wir ein unterschätztes, klappbares Möbelstück feiern, das für Ruhe und Gelassenheit steht. Eine funkelnde Hommage an den Liegestuhl. Denn im Liegestuhl sind wir alle gleich - gleich glücklich.
Also packen Sie Ihre Picknickdecke, den Klapp- oder Liegestuhl und Verpflegung ein und genießen Sie einen amüsanten, kulturellen Nachmittag unter freiem Himmel. Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen stattfinden. Sollte das aktuelle Infektionsgeschehen eine solche Open Air Veranstaltung nicht zulassen, bieten wir erstmals die Teilnahme über einen Live-Stream an. Hierzu erhalten die Inhaber eines Tickets einen Link, um das Konzert online zu verfolgen. Eine gültige E-Mail Adresse wird benötigt!

Termin: Sonntag, 11.07.2021, 16:00 Uhr (Einlass 15:00 Uhr) auf der großen Wiese "Am Bruckespan"

Preise: 16 Euro / ermäßigt (Schüler ab 14 Jahren, Studenten und Schwerbeschädigte) 12 Euro / Kinder unter 14 Jahren frei!

Karten bitte telefonisch reservieren unter 09172-703 73. Da wir Corona-bedingt für den Publikumsverkehr geschlossen haben, bieten wir ab dem 20.04.2021 jeweils dienstags von 10:00 - 12:00 Uhr und donnerstags von 15:00 - 17:00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung für die Abholung der Tickets an.