Seite drucken
Gemeinde Georgensgmünd

Freie Fahrt zwischen Georgensgmünd und Rittersbach

Artikel vom 07.10.2021

Freie Fahrt zwischen Georgensgmünd und Rittersbach ab Freitag 8.10.2021

Die Fahrbahnerneuerung der St 2224 von Georgensgmünd bis nördlich von Rittersbach mit dem Ersatzneubau der Brücke über den Rummbach begannen am 10. Mai und werden am 08.10.2021 abgeschlossen, so dass die Strecke im Lauf des Tages wieder frei gegeben werden kann. Bis zum Abschluss ausstehender Restarbeiten ist die Geschwindigkeit auf 50 km/h beschränkt. Die Arbeiten umfassten die Erneuerung der Fahrbahn mit Verbesserung der Linienführung der Strecke, Abbruch und Neubau der Brücke über den Rummbach sowie die Sanierung der St 2224 in der Ortsdurchfahrt von Rittersbach. Der unzureichende Aufbau der Fahrbahn war zwischen Georgensgmünd und Rittersbach der aktuellen Verkehrsbelastung nicht mehr gewachsen. Auch die in diesem Streckenabschnitt gelegene Brücke über den Rummbach musste neu gebaut werden. Nach rund fünf Monaten Bauzeit wird das Staatliche Bauamt Nürnberg die Bauarbeiten zum 08.10.2021 abschließen. Damit kann die Staatstraße 2224 zwischen Georgensgmünd und Rittersbach wieder befahren werden. Für punktuelle Restarbeiten ist mit geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Wegen anderer dringlicher Maßnahmen können die Schutzplanken in diesem Abschnitt zu diesem Termin noch nicht fertiggestellt werden, hier muss aus Sicherheitsgründen die zulässige Geschwindigkeit vorübergehend eingeschränkt werden.
Das Staatliche Bauamt Nürnberg bedankt sich bei allen Verkehrsteilnehmern und Anliegern für Ihr Verständnis bezüglich der baustellenbedingten Umleitungen und Einschränkungen.

http://www.georgensgmuend.de//de/gemeinde-georgensgmuend/gmuend-aktuell/archiv