Leistungen: ChangeMe

Seitenbereiche

Logo der Gemeinde Georgensgmünd
Leistungen

Verwaltungsservice Bayern

Lehrerausbildung, Informationen zum Studium für das Lehramt an beruflichen Schulen

An beruflichen Schulen unterrichten sowohl Lehrkräfte mit der Befähigung für das Lehramt an beruflichen Schulen als auch Fachlehrkräfte.

Beschreibung

Lehrkräfte mit der Befähigung für das Lehramt an beruflichen Schulen

Sie arbeiten in einem äußerst breiten Aufgabenbereich. Neben der Berufsschule als Schwerpunkt des beruflichen Schulsystems erstreckt sich ihr Aufgabengebiet von Wirtschaftsschulen (mittlerer Schulabschluss), über Berufsfachschulen, Fachschulen, Fachakademien (berufsqualifizierende Bildungsabschlüsse) bis hin zu Fachoberschulen und Berufsoberschulen (Fachhochschulreife, fachgebundene/allgemeine Hochschulreife).

Lehrkräfte mit der Befähigung für das Lehramt an beruflichen Schulen bereiten junge Menschen auf das Berufsleben oder das Studium vor.

Hierauf ist auch die zweiphasige Lehrerausbildung ausgerichtet. Die Befähigung das Lehramt an beruflichen Schulen können Sie auf folgende Weise erwerben:

  • Durch ein Studium der Berufspädagogik in der jeweiligen beruflichen Fachrichtung (z. B. Elektrotechnik) bzw. einem Studium der Wirtschaftspädagogik,
  • sowie darauf aufbauend durch einen zweijährigen Vorbereitungsdienst (Referendariat) für das Lehramt an beruflichen Schulen mit anschließender erfolgreicher Ablegung der Zweiten Staatsprüfung.

Fachlehrkräfte an beruflichen Schulen

Fachlehrkräfte erteilen an beruflichen Schulen (z. B. Berufsschulen, Berufsschulen zur sonderpädagogischen Förderung, Berufsfachschulen, Fachakademien) fachlichen Unterricht und bereiten junge Menschen auf das Berufsleben vor. Sie leisten für die Schulen aufgrund ihrer beruflichen Erfahrung und einjährigen pädagogisch-schulischen Ausbildung einen wichtigen Beitrag. 

An beruflichen Schulen unterrichten Fachlehrkräfte

  • für gewerblich-technische Berufe sowie für Ernährung und Versorgung
  • für sozialpädagogische und sozialpflegerische Berufe
  • für Gesundheitsberufe
  • für Pflegeberufe und
  • für die Berufsvorbereitung.

Rechtsgrundlagen

Weiterführende Links

Verwandte Lebenslagen

Verwandte Themen

Zuständiges Amt

Universität Bamberg (Otto-Friedrich-Universität)
Kapuzinerstr. 16
96047 Bamberg
+49 951 863-0
+49 951 863-1005
Universität Bayreuth
Universitätsstr. 30
95447 Bayreuth
+49 921 55-0
+49 921 55-5290
Universität Erlangen-Nürnberg (Friedrich-Alexander-Universität)
Schloßplatz 4
91054 Erlangen
+49 9131 85-0
+49 9131 85-22131
Universität München (Ludwig-Maximilians-Universität)
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München
+49 89 2180-0
+49 89 2180-2322
Technische Universität München
Arcisstr. 21
80333 München
+49 89 289-01
+49 89 289-22000
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus (siehe BayernPortal)
Stand: 22.11.2021